Der KGV lehnt die SP „Elternzeit-Initiative» für insgesamt 36 Wochen Elternzeit im Kanton Zürich ab. Bei diesem übertriebenen Ausbau der Elternzeit im Kanton Zürich werden Unternehmen durch direkte und indirekte Kosten gleich mehrfach zur Kasse gebeten. Die Initiative, welche einen unnötigen Zürcher Alleingang vorsieht, ist schädlich für die KMU und unverantwortlich für den Wirtschaftsstandort.

Die ausführliche Medienmitteilung finden Sie hier zum Downloaden.

Christoph Bähler
Politischer Sekretär

Ilgenstrasse 22 | 8032 Zürich
Tel. 043 288 33 61  | christoph.baehler@kgv.ch | www.kgv.ch